Main menu:

Vorankündigungen

Nächste Veranstaltungen

06.08.2019
Stammtisch im Weißen Holunder
03.09.2019
Stammtisch im Weißen Holunder
01.10.2019
Stammtisch im Weißen Holunder
05.11.2019
Stammtisch im Weißen Holunder
03.12.2019
Weihnachtsmarkt-Stammtisch
1 2 3 4 5 6 7 8

Kategorien



Unglaubliche Geschichte: Sauerstoffgerät gestohlen

2015-03-17_00989.jpg

Die Laufmonster sammeln bekanntlich nicht nur schnelle Zeiten inklusive Podestplatzierungen mit den dazugehörigen Pokalen, Schlagzeilen und Stories, sondern permanent auch Spendengelder für den Förderverein für krebskranke Kinder Köln e.V.. Da ist es nur naheliegend, im Sinne der Unterstützung der langjährigen Spendenaktion Running for Kids von Peter Borsdorff einem Dieb nahezulegen, ein gestohlenes Sauerstoffgerät für den von Peter unterstützten kleinen Noah wieder zurückzubringen. Dieses Sauerstoffgerät wird von Noah dringend benötigt und ist für eine Hehlerverwertung sicherlich völlig nutzlos.

2015-03-17_00990.jpg

Stellvertretend für die Laufmonster habe ich persönlich heute Abend 10 Euro an Peters Aktion Running for Kids gespendet und hoffe, dass es mir viele gleichtun. Das Gerät ist lebensnotwendig und muss, falls es der „ehrliche Dieb“ nicht zurückgibt, neu beschafft werden. Das darf und kann nicht wahr sein! Helft alle mit, damit hier Alternativen in alle Richtungen geschaffen werden und Peter mit dem aktuell gesammelten Geld das Sauerstoffgerät neu besorgen oder ggf. weitere Projekte angemessen finanzieren kann. Danke!


Kommentar von Jürgen Cremer
Datum: 19. März 2015 - 10:43 Uhr

Auch ich habe gespendet. Ich finde, dass man solchen Machenschaften das Handwerk legen sollte. lassen wir uns mit unseren Füßen abstimmen und spendet was das Zeug hat. Nemmt 10 € als symbolisches Startgeld für Noah in die Hand.

Eintrag verfassen